Inhalt

herzlich willkommen

 

Es freut mich, dass Sie zu mir gefunden haben. Einsiedelei St. Verena, Kraftort bei Solothurn

 

Es gibt Zeiten, in denen das Leben einen gewaltig fordert, manchmal sogar überfordert. Burnout, Arbeitsplatzverlust, lange Arbeitslosigkeit, Depressionen, eine unheilbare Krankheit, posttraumatische Belastungsstörungen, Konflikte mit einem geliebten Menschen oder am Arbeitsplatz, Sorgen bezüglich der eigenen Kinder, Probleme gibt es viele.

 

Manchmal hilft es, eine belastende Situation oder einen zwischenmenschlichen Konfllikt mit einer neutralen Person zu durchleuchten und Lösungen zu erarbeiten. Es gibt Fälle, in denen die Ursachen von Schwierigkeiten im Unterbewusstsein liegen, beispielsweise aufgrund einer tiefen Verletzung aus der Vergangenheit. In diesen Fällen sowie bei gesundheitlichen (physischen und psychischen) Problemen kann der persönliche Heilungsprozess durch das spirituelle Heilen, eine uralte, bei Naturvölkern noch heute verbreitete Heilmethode unterstützt werden.  

 

Meine Aufgabe ist immer, Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten. Alles, was Sie auf Ihrem Weg benötigen, tragen Sie bereits in sich. Meine Arbeit besteht darin, Sie dabei zu unterstützen, allfällige Blockaden aufzulösen, verborgene Fähigkeiten ans Tageslicht zu holen und Hindernisse für harmonische Beziehungen aus dem Weg zu räumen. Dies ermöglicht, dass Ihre Lebensenergie wieder in Fluss kommt und Sie Ihr Potenzial ausschöpfen, Ihre Beziehungen verbessern sowie Ihren Weg möglichst gelassen und mit innerem Frieden fortsetzen können. Bei jedem Schritt entscheiden Sie, wie es weitergehen soll, denn es ist Ihr Leben.

 

Gerne stehe ich für Fragen zur Verfügung und würde mich freuen, Sie auf einem Stück Ihres Weges begleiten zu können. 

 

Mit besten Grüssen

Christine Haener

 

 

Oasenzeit am 6. mai 2017, 13.30 - ca. 16.30 Uhr

 

Ein Nachmittag, um zur Ruhe und zu sich zu kommen. Wie geht es mir momentan? Wonach sehne ich mich? Wie kann ich dieser Sehnsucht begegnen, das heisst, was kann ich tun, damit es mir besser geht?

Detailinformationen

 

 

Persönliche Gedanken

 

Schalom - Salām - Peace - Möge Gott uns allen den Weg zum inneren und äusseren Frieden weisen, mehr denn je... Selbst in dieser düsteren Zeit bin ich überzeugt davon, dass es einen Weg zum Frieden auf dieser Welt gibt. Sobald wir Menschen wirklich bereit sind, wird unser Schöpfer uns diesen Weg zeigen. Letztlich beginnt der Frieden in uns selbst, denn nur wer Frieden in sich trägt, kann Frieden verbreiten - ganz nach Mahatma Gandhi: "Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt."

 

Auf der Facebook-Seite Praxis Weisse Eule finden Sie Texte, Bilder und Lieder, welche die Leserinnen und Leser auf- und dazu ermuntern sollen, mit sich selbst ins Reine zu kommen, sich selbst zu sein und ihr eigenes Licht strahlen zu lassen.